LKW-Planen

haenger plassenburgGetraenkeaufbauAufliegergardinePKW anhänger

"Nicht immer, aber immer öfter" sieht man LKW's mit Planenaufbau und großflächigen Motiven oder Bildern.

Meist werden diese Planen vor der Konfektionierung direkt bedruckt und nach dem Druck mit UV-Schutzlack beschichtet und somit vor mechanischen Belastungen und Ausbleichen geschützt.

Dieses Verfahren wenden auch wir an und haben jetzt 8 Jahre Erfahrung damit. Und Erfahrung sowie enge Zusammenarbeit mit dem Aufbauhersteller und dem Planenkonfektionär sind beim Planendruck sehr wichtig um ein ordentliches Ergebnis zu erhalten.

Wir arbeiten mit einigen Planenkonfektionären in ganz Deutschland zusammen und können eigentlich immer einen dieser Partner auch in Ihrer Nähe empfehlen.

Ein großes Problem der wasserverdünnbaren, einkomponentigen UV-Schutzlacke am Markt ist das Anschmutzverhalten. In der Regel bereits innerhalb des ersten Jahres Betriebszeit wird die Lackoberfläche porös und nimmt Straßenschmutz auf. Dadurch wird die Oberfläche und damit auch der Druck grau und anansehnlich. Der Schmutz ist nur schwer zu entfernen und wenn man mit zu aggressiven Reinigern ran geht, leidet der Lack oder wird sogar entfernt. Spiritus und Alkohole sind besonders gefährlich für den Lack.

Dieses Problem haben wir durch enge Zusammenarbeit mit einem Lackhersteller nun gelöst und einen zweikomponentigen (Lack und Vernetzer) Schutzlack entwickelt.

Die ersten LKW's sind bereits damit in Europa unterwegs:

Mit unserem neuen Schmutz abweisenden und umweltfreundlichen 2K PUR-Acryl - UV-Schutzlack.

  • Angenehmer Glanz,
  • über Jahre leicht zu reinigen 
  • chemisch widerstandsfähiger als die meisten Wettbewerbsprodukte.
  • Dabei sehr gut auf der Plane und den Druckfarben haftend
  • dauerelastisch.
  • Gleichzeitig haftet aber auch die reflektierende Konturmarkierung zuverlässig auf unserem Lack.

Gerne beraten wir Sie diesbezüglich bei Ihrem Vorhaben.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.