Immer wieder taucht die Frage nach der richtigen Auflösung auf.

Leider hält sich hartnäckig die Annahme, dass eine Auflösung von 300 dpi erforderlich ist...

Dies triftt bei vielen Offset-Dokumenten zwar schon zu, ist aber nicht immer richtig und im Größformatdruck sogar falsch.

Da dieses Thema Auflösung aber so komplex ist, dass selbst viele Fachleute Schwierigkeiten haben, die Zusammenhänge zu begreifen, wollen wir hier nicht versuchen es jedem zu erklären, sondern lediglich Hilfestellung zu den hier angebotenen Produkten geben.

 

Grundsätzlich gilt: Je kleiner das Produkt, desto höher die erforderliche Auflösung.

 

Während der Gestaltung in unserem Layout-Buddy wird im Abschnitt 3 unten eine Reihe mit 5 Sternen angezeigt, sobald eine Pixelgrafik (Bilddatei, Foto) eingefügt und ausgewählt ist. Sind mehrere Pixelgrafiken in der Gestaltung enthalten, kann man sich durch Anklicken der jeweiligen Grafik die Qualität dazu anzeigen lassen.

Je mehr von diesen Sternen goldfarbig sind, desto höher ist die Auflösung des ausgewählten Bildes. Hält man den Mauszeiger über die Sterne, wird sogar die Auflösung in dpi angezeigt.

Die optimale Auflösung ist im System für sämtliche Produkte separat hinterlegt. Sie können sich deshalb auf die Sterne als Maßstab verlassen, sollten aber bei sehr kleinen Produkten (Aufkleber) lieber auf 4 oder 5 Sterne achten.

Bei großen Bannern (Banner XXL - also kurze Seite über 1,70m) kann durchaus ein Stern ausreichend sein, wenn der Betrachtungsabstand größer als 1 Meter ist. Das Gleiche gilt vor allem für die Fototapete.

Eine Bild-Auflösung von 25 dpi bedeutet, dass ein Bildpunkt 1 mm groß ist. Um diese Bildpunkte - die sich bei zu niedriger Auflösung als "Treppe" an scharfkantigen Motivteilen zeigen - zu sehen, muss man schon sehr nahe an das Motiv kommen. Bei Landschaftsfotos (das meistgenützte Tapeten-Motiv) ist 25 dpi durchaus noch ausreichend. Solange man noch fertige Fototapeten im Baumarkt oder Tapetenladen kaufte war die Auflösung 25 dpi. 

ACHTUNG! 25 dpi Bildauflösung bedeutet NICHT, dass die Druckauflösung 25 dpi ist. Die Druckauflösung ist wesentlich größer, was bedeutet, dass ein Bildpunkt/Pixel im Bild aus vielen kleinen Tropfen Druckfarbe besteht.

Die Anzeige  hier auf unsrer Seite ist wesentlich niedriger als im fertigen Endprodukt, achten Sie also weniger auf die Auflösung in der Gestaltung, sondern mehr auf die goldenen Sterne.

 

Für die Arbeit wird eine sehr niedrige Auflösung (Layoutbild mit Wasserzeichen) verwendet, um Speicher und Zeit zu sparen, bei Bestellung wird das Bild / werden die Bilder automatisch in der höchstmöglichen Auflösung OHNE Wasserzeichen generiert und verwendet. Während das Layoutbild niedrig aufgelöst dargestellt wird, zeigen die fünf Sterne die Auflösung, die bei Bestellung verwendet wird, also die höchst mögliche.

Sie müssen sich also weder vor dem Wasserzeichen, noch vor großen Pixeln fürchten. ;-)